Homepage der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW

Frau mit Behinderung, die auflacht

Initiative „Inklusion konkret“


Die Gold-Kraemer-Stiftung möchte gemeinsam mit der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW, der Stadt Köln, der Stadt Frechen und dem Rhein-Erft-Kreis Akzente in der Bildung setzen. Durch ein gezieltes Veranstaltungs- und Fortbildungsprogramm möchte die Initiative „Inklusion konkret“ die Teilhabe und Selbstbestimmung fördern und die Gesellschaft für den Inklusionsprozess weiter öffnen.

Nähere Informationen zur Initiative und dem Veranstaltungs- und Fortbildungsprogramm finden Sie hier.

Die Pressemitteilung über die Auftaktveranstaltung am 15. Februar 2018 können Sie hier einsehen.