Homepage der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW

Frau mit Behinderung, die auflacht

Jetzt neu: der Newsletter!

Seit über 40 Jahren sind wir Schrittmacher bedeutender sozialpolitischer Entwicklungen. Unsere Projekte kommen Menschen mit Behinderung, Menschen im Alter und benachteiligten jungen Menschen zugute. Die uns zugewiesenen Gewinne aus den vier nordrhein-westfälischen Spielbanken verwenden wir, um ihnen...


weiterlesen

Symposium der Initiative „Pflege Inklusiv“ war voller Erfolg!

Am 22. Februar kamen 120 Praktiker und Forscher aus dem Kontext der Pflege zum 1. Symposium der Initiative „Pflege Inklusiv“ zusammen und informierten sich über die Projekte der Initiative. Stiftungsratsvorsitzender Günter Garbrecht eröffnete die Veranstaltung
weiterlesen

Mehr Innovation - weniger Steine!

Die Jahresbilanz der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW zeigt deutlich: die Akteure der Freien Wohlfahrtspflege setzen in 2015 auf Innovation. Der Stiftungsrat hat in diesem Jahr Zuwendungen für 121 Projekte mit einem Fördervolumen von insgesamt 30 Mio. Euro beschlossen. Sind in den vergangenen Jahrzehnten die meisten Zuschüsse in Baumaßnahmen geflossen, werden in 2015 lediglich 37% für Neu- oder Umbauten genutzt. 13% der Zuschüsse unterstützen insbesondere beim Aufbau von Integrationsunternehmen oder bei der Entwicklung von Quartieren. Mit der Hälfte der Zuschüsse werden innovative Ansätze entwickelt und erprobt.
weiterlesen

Teilhabe umsetzen – endlich Lücken in der Anwendung sogenannter Assistenzleistungen in Freizeit und Sport schließen!

Berlin/Düsseldorf
Bei einem Werkstattgespräch der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW wurden erste Ergebnisse des geförderten Forschungsprojektes „DASpo – Durch Assistenz zu mehr Sport“ vorgestellt und mit Experten diskutiert. Das Projekt wird vom Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport durchgeführt.
weiterlesen

Wechsel im Vorstand der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW zum 01.06.2015

Anlässlich des Wechsels im Vorstand der Stiftung fand am 03.06.2015 auf Einladung der Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW, Frau Barbara Steffens, und des Stiftungsratsvorsitzenden, Herrn Günter Garbrecht MdL, eine Veranstaltung im Landtag NRW statt.
weiterlesen

Seite 5 von 6.